Abteilung 7: Bellevue

Die SPD Bellevue ist wahrscheinlich die einzige Abteilung, die von sich sagen kann, sie liege am Bauchnabel der politischen Welt der Bundesrepublik. Je nach Blickwinkel könnte man auch vom Windschatten der Politik in Deutschland sprechen. Unser Abteilungsgebiet stößt im Osten an Bundeskanzleramt und Reichstagsgebäude, im Norden an die Straße Alt-Moabit mit dem Bundesinnenministerium, im Westen an die Strom- & Lessingstraße und den S-Bhf Tiergarten und im Süden verläuft sie entlang der Straße des 17. Juni durch den Großen Tiergarten mit dem Sitz des Bundespräsidenten, dem Schloss Bellevue.

Wir, die SPD Bellevue, sind ein bunt gemischter Haufen von Menschen jeden Alters und unterschiedlicher Herkunft. Was uns eint, sind die Grundprinzipien der Sozialdemokratie: Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, nach denen wir unseren Beitrag für eine gerechtere, solidarischere Gesellschaft zu leisten versuchen – im Großen wie im Kleinen.

Gemeinsam diskutieren wir regelmäßig am 2. Mittwoch um 19.30 Uhr im Rathaus Tiergarten (Balkonssal) über spannende, aktuelle Themen aus dem Bezirk, der Landes- oder Bundesebene – häufig mit interessanten Referenten und Gästen. Darüber hinaus stellen wir uns den Bürgerinnen und Bürgern, indem wir Infostände, politische Veranstaltungen und Kiezspaziergänge organisieren und ab und zu besuchen wir gemeinsam auch kulturelle Events – vom Grips-Theater über Ausstellungsbesuche bis hinein in die Berliner Unterwelten.

Wir laden Sie herzlich zu uns ein – lernen Sie uns kennen und machen Sie mit!

Aktuelle Termine und den genauen Ort unserer Treffen können Sie auf unserer Homepage erfahren oder schreiben Sie uns einfach an: marek.much@spd-bellevue.de

Zu den Veranstaltungen der Abteilung „Bellevue” sind Gäste und Interessierte jederzeit gern willkommen.

Vorstand

  • Vorsitzender Marek Much
  • Stellv. Vorsitzende Sarah Khan-Heiser
  • Stellv. Vorsitzende Sonja Kreitmair
  • Stellv. Vorsitzende Sabine Smentek
  • Kassierer Lorenz K.
  • Schriftführer Kevin Paczkowski

Verleihung des Erika-Heß-Preises

In diesem Jahr vergibt die SPD Mitte zum zweiten Mal den Erika-Heß-Preis. Mit dem Erika-Heß-Preis werden Beteiligungsprojekte von Kindern und Jugendlichen in Mitte ausgezeichnet, die sich beispielhaft für gelebte Geschlechterdemokratie von Mädchen* und Jungen* einsetzen.

Wir laden Dich und Sie herzlich ein, an der Preisverleihung am 12. Oktober ab 17:30 Uhr teilzunehmen. Die Verleihung findet in der Alten Kantine Wedding, Uferhallen Kulturwerkstatt, Uferstraße 8-11, 13357 Berlin statt.

Wir freuen uns, Caren Marks, MdB und Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, bei der Verleihung begrüßen zu dürfen. Schirmfrau ist in diesem Jahr Dr. Maja Lasić.

Weiter Informationen zum Ablauf gibt es hier.

Mitglied werden

Jetzt in die SPD eintreten